burger-menue
Menü
  • Batterie
  • Batterie

Batterie

Mit dem Begriff „Batterie“ können ganz unterschiedliche Dinge gemeint sein. Es kann zum Beispiel mit der Legebatterie beginnen, was eine Form der Hühnerhaltung ist, oder die Batterie beim Militär, worunter eine Abwehreinheit zu verstehen ist oder auch eine Fußformation beim Ballett wird als Batterie bezeichnet. Aber der erste Gedanke geht zumeist an die Batterie aus der Elektrotechnik und die wollen wir hier beschreiben.

Der Begriff „Batterie“ bezeichnet in der Elektrotechnik eine Zusammenschaltung mehrerer gleichartiger galvanischer Zellen beziehungsweise Elemente zu einer funktionellen Einheit. Zunächst handelte es sich um nicht wiederaufladbare Primärzellen; mittlerweile sind aber auch wiederaufladbare Sekundärzellen auf dem Markt. Allerdings ist dann nicht mehr die Rede von Batterien, sondern von Akkumulatoren – kurz Akkus.

Eine Batterie ist ein elektrochemischer Energiespeicher und ein Energiewandler in einem. Die gespeicherte chemische Energie wird bei der Entladung durch die elektrochemische Redoxreaktion in elektrische Energie umgewandelt. Ein vom Stromnetz unabhängiger elektrischer Verbraucher kann diese Energie nutzen. Sie kann aber auch von einem vom Stromnetz abhängigen Verbraucher als Überbrückung bei eventuellen Stromausfällen genutzt werden, um eine unterbrechungsfreie Stromversorgung sicher zu stellen.

Die Leistung einer Batterie ist das Produkt aus Entladestrom und Entladespannung und wird in der Regel in Watt (W) angegeben.

Duracell-Batterien für viele Einsatzgebiete und die unterschiedlichsten Herausforderungen...

Duracell

Varta liefert stets die passende, präzise Energie für jeden Bedarf – leistungsfähig und dynamisch...

Varta

Panasonic-Batterien sind ideal für den Betrieb vieler verschiedener Geräte – Panasonic ideas for life!

Panasonic

Batterien von Energizer – volle Energie und eine lange Lebensdauer für viele Einsatzbereiche...

Energizer